- +

KfZ-Mechatroniker/-in mit Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik

Das einheitliche Berufsbild Kfz-Mechatroniker wird im dritten Lehrjahr differenziert unterrichtet nach Themen mit Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik.
Die Ausrichtung erfolgt an Hybrid- und Elektrofahrzeugen wie elektrisch angetriebene Komfort- und Sicherheitssysteme diagnostizieren, prüfen, instand setzen, nachrüsten und Abnahmen vorbereiten.

zurück

Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
  • Ausbildungsvertrag

➤ Mindestvoraussetzung

Möglicher Abschluss

  • Gesellenbrief
  • Mittlere Reife

Ausbildungsart

Die Ausbildung findet in Teilzeit statt.

Standort

Aalen, Schwäbisch Gmünd